Login Form






Lost Password?

Donnerwetter

Polls

Die neue Seite ist
 
Sorry, no events to display
Mahal -- Delhi PDF Print E-mail
Written by Administrator   
Tuesday, 06 February 2007

taj mahal

heute fuhren wir ueber eine holprige piste nach agra 200km von delhi um dort den taj mahal und das red fort zu besichtigen. beides ist einfach traumhaft schoen!
morgen gehts wieder frueh los und ich werd die posts irgendwan um einzelheiten ergaenzen aber fuer heute hab ich genug.


 DELHI

ausser vielen vielen indern gibt es in delhi auch noch jede menge tiere, natuerlich kuehe, pferde, streifenhoernchen, affen, hunde, katzen, papagein, andere voegel und speziell ADLER!! und alle leben in voelliger harmonie zusammen, einfach wunderbar.

ohne zu schlafen gings am ersten tag nach dem flug um 10 gleich los, zu einem beeindruckenden tempel mit erstaunlich ruhigem park (von der indischen lautsprechermusik abzusehen).

dort hatte ich auch den ersten einheimischen indischen tee und mein erstes samosas, beides war voll lecker

spaeter waren wir noch am grab gandihs, in einer mosche und auf dem markt in der naehe unseres hotels.

am naechsten morgen! (11:00) nach einem herrlichen indischen fruehstuek besichtigten wir noch einige sehenswuerdigkeiten delhis.


ankunft und hotel

das erste was wir von indien zu sehen bekamen als wir aus dem flugzeug stiegen war eine etwas deplatzierte alte ganesha schnitzerei, er soll angeblich gluek bringen, an einer kargen gangwand des flughafens.

das hotel war ganz in ordnung, einigermasen sauber mit dachterasse und herlichem asblick ueber einen quartierspark (oder besser eine staubige flaeche mit ein paar baumen)

 

 
Next >